HBV Jena 90

Minis auf Entdeckungstour

Was passiert eigentlich mit unserem Abfall? Diese Frage wurde am Freitag unseren Minis beim Themenrundgang über das Gelände des städtischen Kommunalservice ausführlich beantwortet.

Die im Rahmen unserer Vereinsaktion „Move & Collect“ entstandene Kooperation mit dem KSJ trug nun weitere Früchte. Bei einer einstündigen Tour über den Wertstoffhof gab es für unsere jüngsten Vereinsmitglieder unmittelbare Einblicke in die Bereiche Abfallentsorgung, -trennung und -verwertung. Für viel Aufregung sorgte gleich zu Beginn die große Waage an der Einfahrt, auf welcher es das Mini-Team immerhin auf eine gute halbe Tonne brachte, wohlgemerkt inklusive Trainerteam. Die Kleinen machten große Augen, als berichtet wurde, dass es ein Müllfahrzeug gut und gerne mal auf das 50-fache Gewicht bringt.

Beim Thema Mülltonnenfarbe und Abfalltrennung wusste im Anschluss bereits der eine oder andere zu glänzen, obwohl es stellenweise doch recht erstaunlich war, was so alles in welche Tonne wandert :-) Egal ob Werkstatt oder Waschanlage, Lagerhalle oder Sammelcontainer, überall durften neugierige Blicke gewagt und natürlich auch jede Menge Fragen gestellt werden. Die Handballzwerge staunten unterwegs nicht schlecht über die gewaltigen Mengen an Kunststoff- und Glasabfällen, welche täglich im Großstadtleben anfallen.

Insgesamt also ein spannendes Erlebnis für unsere Minis und deren Trainerteam, für welches wir uns recht herzlich beim Kommunalservice bedanken. Wir freuen uns auf eine Wiederholung!

Newsübersicht
Mit freundlicher Unterstützung